zurück zur Übersicht

Anleitung für eine glückliche Ehe

Beruflich erfolgreich sein, über viele Jahre an der Spitze Verantwortung tragen und zugleich eine glückliche Ehe führen, das ist verdammt anspruchsvoll. Einige meiner Kunden mussten, als auch das letzte Kind aus dem Haus gegangen war, erkennen, dass sie mit dem Menschen, der ihnen da am Tisch gegenüber sitzt, nur noch wenig oder gar nichts mehr verbindet.

Pasqualina Perrig-Chiello, die ihr ganzes Berufsleben zum Thema Scheidung geforscht hat, stellt fest, dass von den Paaren, die ihr Leben lang zusammenbleiben, nur die Hälfte davon auch glücklich miteinander ist. Und - wie schaffen die das?

Diese glücklichen Ehepartner begegnen, laut Perrig-Chiello, einander mit Wertschätzung und Respekt. Sie reden häufig miteinander, auch über ihre Probleme. Sie interessieren sich füreinander, haben die gleichen Wertvorstellungen und die Fähigkeit, Fehler zu verzeihen. Das Fazit der Wissenschaftlerin: „Wenn man sich selbst und die Beziehung als Paar ständig weiterentwickelt, dann hat man gute Chancen, glücklich gemeinsam alt zu werden.“ *

Wenn Sie Ihre eigene Beziehung auf den Prüfstand stellen und Sie die genannten Punkte checken: auf wie viele „Häkchen“ kommen Sie? Und wie geht es Ihnen mit dieser Anzahl?

*Quelle leider unbekannt