zurück zur Übersicht

Der Kartentrick

Dass wir nur einen Bruchteil dessen wahrnehmen, was unsere Augen tatsächlich sehen, ist bekannt. Ein (trotz Werbung) äußerst sehenswertes Beispiel dazu, ist der Color Changing Card Trick: Klick!

Viel weniger bekannt ist aber, dass ein Mensch sich selbst genau so selektiv wahrnimmt. Da gibt es tausende Gedanken, die unser Bewusstsein nie erreichen – und trotzdem wirken. Vor allem aber gibt es zahllose Signale unseres Körpers, die bei den meisten erst dann ankommen, wenn es sich um Alarmsignale handelt.

Aber es lohnt sich, den Empfang dieser Körpersignale wieder zu verfeinern – handelt es sich dabei doch um sehr relevante Botschaften, die unserem (ach so schlauen!) Frontalhirn verborgen bleiben. Die Nachrichten unseres Körpers sind es, die uns – z.B. in einem Gespräch – die entscheidenden Vorteile bringen können!

Es gewinnt, wer gelernt hat, diese wieder neu wahrzunehmen!