zurück zur Übersicht

Führungskräfte in der Sauna

Seit etwa zwei Jahren halte ich Vorträge rund um den „human profit“. Den absoluten Härtetest hatte ich kürzlich bei einer Abendveranstaltung, in der die Klimaanlage ausgefallen war. Wir starteten (lt. Thermometer) bei 22 Grad Celsius. Eineinhalb Stunden später waren es 26. Trotzdem waren alle wach und aufmerksam dabei.

Woran lag`s? Zum einen (hoffentlich!) daran, dass der Vortrag knackig, informativ und unterhaltsam war. Zum anderen aber offenbar auch daran, dass gerade dieses Thema immer besonders viele Interessenten lockt: „Mensch Führungskraft!“.

Seine hohen Ansprüche an die eigene Funktionserfüllung in eine wohltuende Verbindung zu bringen mit dem Menschen, der das Ganze leistet – das scheint vielen Topmanagern viel wert zu sein. Sogar einen „Saunabesuch“ mit den Kollegen ...