zurück zur Übersicht

Ohne Arme, ohne Beine

Warum faszinieren uns Geschichten wie die von Nick Vujicic oder Georg Fraberger, so sehr? Beide sind seit Geburt ohne Arme und ohne Beine und „gehen“ trotzdem sehr erfolgreich durchs Leben.

Vermutlich wohl, weil sie uns aufzeigen, was uns Menschen alles möglich ist, wenn wir es nur wirklich wollen. Da bleibt einem auch der Mund offen stehen:

Aber so faszinierend diese Geschichten sind: sie nehmen uns nicht die alltägliche Arbeit ab, die eigenen, ganz alltäglichen Beschränkungen selbst zu überwinden. Eine schwierige Entscheidung endlich treffen … Einen Konflikt endlich lösen … Mehr Arbeit delegieren! Jede Hürde will vom Betroffenen selbst genommen werden.

Statt über andere zu staunen, gehen Sie doch lieber Ihre ganz persönliche Herausforderung an – am besten gleich jetzt!