zurück zur Übersicht

Schnellbleiche & Katalysatoren

Geht Ihnen das auch so? Manchmal verwendet man Begriffe zwar intuitiv richtig, aber ohne ihren Hintergrund erklären zu können. 

„Schnellbleiche“ hatte ich vor über 20 Jahren von meiner damaligen Chefin übernommen - um es mir erst viele Jahre später von ihr erklären zu lassen: es geht darum, etwas möglichst effektiv so zu erklären, dass das Gegenüber kapiert, worum es geht, also „Erhellung“ bei ihm eintritt, genau so wie bei der Wäsche schmutziger Kleidung.

Ein anderes Wort ist der „Katalysator“. Meine Workshops sind Katalysatoren. Als Coach bin ich Katalysator. Aber warum eigentlich? Das hat mir nun ein freundlicher Österreicher wunderbar erklärt. Kurz, verständlich und damit schnell erhellend: Katalysator.