zurück zur Übersicht

Schlüsselwort: Blickwinkel

Ein Serverproblem?

Workshop des internationalen Managements eines IT-Dienstleisters zu dessen aktueller Situation. Das seit Jahren anhaltend starke Wachstum hatte permanente Kapazitäts- und durchaus auch immer wieder Qualitätsprobleme zur Folge gehabt. „Im Kern ist ... weiterlesen

Neujahrsgruß

Im September haben wir unseren Sohn nach Kanada verabschiedet, der dort an der Ostküste sein Auslandsjahr verbringt. Anfangs war ich richtig traurig gewesen, ihn so lange Zeit nicht in meiner Nähe... weiterlesen

Immer dasselbe?!

Eine Bekannte von mir joggt seit gut 20 Jahren jeden Tag dieselbe Strecke am Starnberger See entlang. Als ich sie kürzlich fragte, ob das nicht langweilig wäre, jeden Tag dieselbe Strecke, an... weiterlesen

Populisten-Porno

Haben Sie am Montag auch „Terror“ in der ARD geguckt? War die Entscheidung für Sie klar, oder waren Sie hin und her gerissen, ob 164 Menschen getötet werden, um Zigtausende zu retten... weiterlesen

Sean Connery

Durch meine Nichte stieß ich kürzlich auf ein schönes Zitat von Sean Connery: „Manche Leute altern, andere reifen.“ Das hat natürlich was, so ein Spruch von der Jugend ans Mittelal... weiterlesen

Die Weinprobe

Schöne, spannende und sehr feine Weinprobe im Kreis einiger Führungskräfte. Erzählt der Chef des Wein-Ladens eine lehrreiche Geschichte. Auf einer Blind-Weinverkostung mit lauter Profis wurden alle Beurteilungen der Wein... weiterlesen

Hartnäckiges Gerücht

„Der Alltag hat mich eingeholt“. Das höre ich immer wieder in meinen Führungskräfte-Trainings, wenn die Teilnehmer berichten, warum sie ihre Ziele aus dem letzten Training nicht umgesetzt haben. Dieses Gerücht... weiterlesen

Im falschen Film?

Ein Bereichsleiter und sein Abteilungsleiter waren beide bei mir im Seminar, allerdings in verschiedenen Gruppen. Als wir uns an die Praxisfälle machen, bringt der Bereichsleiter seinen Konflikt mit dem Abteilungsleiter ein. U... weiterlesen

Lachen und grapschen

Vor vielen Jahren kam eine junge Mitarbeiterin zur Geschäftsführerin gelaufen: Sie würde von einer Führungskraft der mittleren Ebene sexuell belästigt. „Von Herrn …? Niemals! Der kann doch nicht mal einer... weiterlesen

Von Flüchtlingen lernen

Wenige Wochen ist es her, dass Angela Merkel beschloss, die Grenzen unbürokratisch zu öffnen und die große Menge an Flüchtlingen, die sich damals angestaut hatte, aus humanitären Gründen i... weiterlesen