zurück zur Übersicht

Schlüsselwort: Buchtipps

Ich liebe Jens Corssen

Diesen Satz sagte neulich ein Gesprächspartner zu mir und griff gleich zu dessen Buch, das auf seinem Schreibtisch lag: „Der Selbstentwickler“. Der Vorstand nutzt es häufig, wenn seine Leute zu ihm ko... weiterlesen

Out of the Box

Eintausend Interviews hat der Schweizer Journalist Mathias Morgenthaler mit Menschen geführt, die vom Job-Ableisten in ihre Berufung gefunden haben. Das Best-of daraus hat er jetzt in einem Buch veröffentlicht. Out of... weiterlesen

Silicon Valley

Vielleicht bin ich etwas spät dran, aber ein fantastisches Buch, das ich im Urlaub gelesen habe, erst analog, dann digital: Silicon Valley, von Christoph Keese, erschienen 2014. Ich empfehle es jedem, der v... weiterlesen

Vom Thron gestoßen

Alice Miller, die großartige Kinderpsychologin, hat die Erziehung ihres eigenen Sohnes völlig verbockt. Das beschreibt dieser sehr anschaulich in seinem aktuellen Buch. Walter Kohl, der Sohn des Einheits-Kanzlers, erzählte vor... weiterlesen

Helga Pohl: „Unerklärliche Beschwerden“

Viele meiner Kunden kennen das aus eigener, schmerzvoller Erfahrung: Der Körper produziert (manchmal heftige) Symptome, aber die Ärzte finden nichts. Sie sagen es kommt vom Stress, ist alles rein psychisch bedingt un... weiterlesen

Die Wahrheit beginnt zu zweit

Viele meiner Kunden wissen bestens um die Bedeutung der starken (Ehe-) Frau hinter dem erfolgreichen Mann. Die Erfahrung zeigt ihnen aber auch, dass dies kein Selbstläufer ist – die Beziehung will gepflegt sei... weiterlesen

René Egli: „Das LOLA-Prinzip“

Wer bereit ist, sich angesichts einer sehr komplexen Welt auf sehr einfache Antworten einzulassen, wird hier fündig. Egli zeigt auf, wie wir Menschen uns in eine selbst gewählte Ohnmacht begeben ha... weiterlesen

Beziehungsstress

Es kommt immer wieder vor, dass meine Coachees ein ganz persönliches Thema zum Inhalt ihrer Sitzung machen: die Beziehung mit ihrer Partnerin. Wie viel dieses private Thema mit dem Beruf zu t... weiterlesen

Thomas A. Harris: „Ich bin o.k Du bist o.k.“

Wieso bin ich so wie ich bin? Wie bin ich zu dem geworden? Hochkompetente und sehr anschauliche Erklärungen finden Sie in diesem Buch von Thomas Harris. Das Buch ist nicht umsonst z... weiterlesen

Eberhard Stahl: „Dynamik in Gruppen“

Zugegeben, der Autor liebt lange Sätze. Das macht es nicht immer leicht, das Buch zu lesen. Die Vorteile dieses „Handbuchs der Gruppenleitung“ überwiegen aber deutlich: Sehr klare Gliederung, Integration und Weiterentwicklung versch... weiterlesen