zurück zur Übersicht

Schlüsselwort: Mich selbst führen

Immer wieder dasselbe

Knapp zwei Jahre hatte ich mit einer Unternehmerin an ihrer eigenen Entwicklung und der ihres Unternehmens gearbeitet. Jetzt beschenkte sie mich mit einem ebenso einfachen wie großartigen Feedback: „Ich war zu Ihn... weiterlesen

Relax

Sechs Worte waren es, aufgedruckt auf einer Tasche. Und bestimmt fünf Jahre ist es her, dass ich sie im Vorübergehen gelesen habe. Aber sie haben sich mir eingeprägt: Relax. We ... weiterlesen

Die Freiheit zu gehen

Eine tolle Erfahrung, die mir die Bereichsleiterin eines großen Industrieunternehmens da erzählt hat. Fünf Jahre ist sie nun in diesem Unternehmen tätig und seit fünf Jahren kämpft s... weiterlesen

Ich liebe Jens Corssen

Diesen Satz sagte neulich ein Gesprächspartner zu mir und griff gleich zu dessen Buch, das auf seinem Schreibtisch lag: „Der Selbst-Entwickler“. Der Vorstand nutzt es häufig, wenn seine Leute zu ihm ko... weiterlesen

Das rechte Maß

Drei Jahre ist es her, da saß ich einem neu angestellten Geschäftsführer gegenüber und wir diskutierten die Entwicklung seiner Führungsmannschaft. Zu den im Gespräch angedachten Maßnahmen sollte ... weiterlesen

Süßes Gift und große Fallhöhe

Danke an alle, die mir zur neuen Website ein kleines Feedback geschrieben haben. Ein Kunde hat sein eigenes Erleben zum Thema „Inneres Gefängnis“ dabei so gut beschrieben, dass ich ihn hier gerne... weiterlesen

Microsofts schöne neue Arbeitswelt

Toller Besuch bei Microsoft, wo ich mit den Familienunternehmern eingeladen war, mich zu neuen Formen der Arbeit schlau zu machen. Technisch einfach cool sind natürlich die Flatscreens in jedem Besprechungsraum, die n... weiterlesen

Bandscheibe, die Zweite

Auf einem Familienfest fragte mich kürzlich meine Schwägerin, wie es mir denn gesundheitlich gehe, ein Jahr nach meinem Bandscheibenvorfall samt OP. Nach einer kurzen Antwort wechselten wir dann das Thema. Ve... weiterlesen

Mit Schmeer zur Scheidung?

Mail einer Führungskraft, einige Monate, nachdem diese sich mit dem Thema „Mich selbst führen“ auseinandergesetzt hatte. An einer Stelle habe ich laut gelacht - um kurz darauf die Luft anzuhalten. Sie sc... weiterlesen

400 Prozent Zielerreichung

Es gibt verschiedene „Kategorien“ von Führungskräften. Manche Führungskräfte rackern sich kaputt, um ihr Team zu entlasten. Kein guter Weg. Andere Führungskräfte sitzen auf einem Thron und verteilen ... weiterlesen