zurück zur Übersicht

Wunder dauern etwas länger

“... meistens, aber nicht immer!“, möchte ich die Überschrift ergänzen. So erreichte mich dieser Tage die dankbare Mail eines Kunden – ich hatte ihn nach seinem Auftritt auf einem großen Kongress angesprochen, ob er nicht etwas für sein freies Sprechen vor Publikum machen möchte.

Einen einzigen Tag haben wir im Mai 2011 zusammen gearbeitet. Und was schreibt er mir jetzt?

„Ich bin immer noch total glücklich über den Tag bei dir, denn er war total erfolgreich: meine Probleme mit Vorträgen sind seither wie weggeblasen. Übrigens auch bei meiner Kollegin, die einen Monat später ebenfalls bei Dir ,in Behandlung‘ war!

Nun, ich glaube, dieses Jahr sind noch ein paar „Behandlungstermine“ frei – wer hat Lust, sich ebenfalls etwas Gutes tun?