zurück zur Übersicht

Dringend nötig: Urlaub!

Uff, ging es Ihnen auch so? Je länger der Lockdown andauerte, umso mehr kostete es mich Kraft, bei halbwegs guter Laune und Zuversicht zu bleiben. Jeden Tag das immer Gleiche - das nervte mich doch irgendwann gewaltig und schlug sich in der Folge auch mal auf die Psyche nieder. Irgendwann hatte ich ganz einfach die Nase voll - und buchte, bei einem Inzidenzwert von 130, eine Ferienwohnung.

Wir hatten uns schon darauf eingestellt, dass es nicht reichen und die Inzidenz über dem kritischen Wert bleiben würde, aber … Vier Tage vor Urlaubsantritt gab Baden-Württemberg grünes Licht und wir konnten unsere Sachen packen!

Mein Gott, war das eine Wohltat: Zwei Wochen Natur pur. Große Wanderungen durch den Süd-Schwarzwald, Radtouren bis zum Rhein, eine traumhafte Ferienwohnung, zwei Besuche in Freiburg (Foto) und ein Besuch im Sterne-Lokal. Das musste einfach sein! So komme ich deutlich gestärkt zurück und freue mich auf alles, was nun ansteht. Die Batterien sind endlich wieder aufgeladen :)