COVIDeo #3 : Was tun mit all dem Frust?

Was macht Corona mit Ihnen? Und was machen Sie mit Corona? Diesmal geht es um den richtigen Umgang mit all den Emotionen, die der Lockdown im März bei uns allen so a... weiterlesen

COVIDeo #2: Eigennutz oder Selbstlosigkeit?

Für wen machen wir das eigentlich, diesen ganzen Kontaktverzicht? Und wem nutzt das auf lange Sicht? weiterlesen

COVIDeo #1: Entscheiden und Verantworten

Hunderte Särge mit Toten sind schrecklich. Also "Menschenleben über alles?" Der massive Einbruch der Weltwirtschaft kostet Existenzen. Also "Das Gesamte im Blick behalten?" Bequem, hier aus dem Wo... weiterlesen

Danke Corona, wir lernen!

Als Mitte März zuerst in Bayern, und dann auch im gesamten Bundesgebiet, die Gehsteige hochgeklappt wurden, war mir sofort klar, dass dieser verordnete Rückzug in die eigenen vier Wände uns... weiterlesen

Aus dem Homeoffice heraus Menschen führen?

Hey, schon wieder eine Premiere! Gestern durfte ich einen Online-Vortrag zum Thema „Führen aus dem Homeoffice: Stolpersteine und Lösungen“ halten. Die Anfrage kam vom BVMW, dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft. 150 Teilneh... weiterlesen

Workshop einmal ganz anders

Dank Corona sitzen wir alle zuhause. Dank Internet und IT können wir trotzdem arbeiten - und das sogar zusammen, in der Gruppe. Eine tolle Sache! Schon lange führe ich Einzelcoachings im... weiterlesen

Mein erstes Mal

Dinner in großer Runde mit gut zwanzig Geschäftsführern und Inhabern. Fünf Minuten nachdem die Frage aufgekommen war, wer wohl der geeignete Nachfolger von AKK wäre (erwartbare Antwort: Fried... weiterlesen

Bücher, Börse, Sucht

„Jeder Mensch ist süchtig“, lautete kürzlich die These einer Kollegin, die aus ihrer Praxis von Coachees berichtete, die zum Beispiel täglich zwei Stunden Cello spielen mussten, obwohl Beruf und junge F... weiterlesen

2020: Trump – oder Ich

Seit Donald Trump Präsident der Vereinigten Staaten ist, ärgere ich mich. Nicht nur über ihn, sondern ebenso über mich selbst. Denn wann immer Trump einen seiner beleidigenden Tweets absetzt (mit dem er D... weiterlesen

Gruß zum neuen Jahr

Hier sehen Sie mich gemeinsam mit meinen drei Söhnen im Englischen Garten. Der „eigene“ steht neben mir; vorne dran meine zwei Gastsöhne aus Kolumbien und den USA. Zwischen 16 und 21 Jahren sind d... weiterlesen