zurück zur Übersicht

Schlüsselwort: Gesellschaft

Kapitulieren ist großartig!

Lange gekämpft haben, alles reingeworfen haben, was man hat, durchgehalten haben - und trotzdem erkennen, dass man nicht als Sieger rauskommen wird aus der ganzen Sache. Irgendwann dann eine Entscheidung treffen: &q... weiterlesen

Gendergerechter Blödsinn?

Leser*innen, Interessent_innen, UnternehmerInnen - aufgepasst. hier geht es um den großen Trend, gendergerecht sprechen zu "müssen"! Sprenger&Sprenger haben auf ein paar gute Aspekte hingewiesen, di... weiterlesen

Coronaleugner, Rechtsextreme, Führungskräfte

Eine schöne Duplizität der Ereignisse! Zwei Tage bevor in Berlin knapp vierzigtausend Menschen gegen alles Mögliche demonstrierten, hatte ich eben dort einen Workshop mit dem Board eines internationalen Mittelständle... weiterlesen

COVIDeo #2: Eigennutz oder Selbstlosigkeit?

Für wen machen wir das eigentlich, diesen ganzen Kontaktverzicht? Und wem nutzt das auf lange Sicht? weiterlesen

Danke Corona, wir lernen!

Als Mitte März zuerst in Bayern, und dann auch im gesamten Bundesgebiet, die Gehsteige hochgeklappt wurden, war mir sofort klar, dass dieser verordnete Rückzug in die eigenen vier Wände uns... weiterlesen

Mein erstes Mal

Dinner in großer Runde mit gut zwanzig Geschäftsführern und Inhabern. Fünf Minuten nachdem die Frage aufgekommen war, wer wohl der geeignete Nachfolger von AKK wäre (erwartbare Antwort: Fried... weiterlesen

Populisten-Porno

Haben Sie am Montag auch „Terror“ in der ARD geguckt? War die Entscheidung für Sie klar, oder waren Sie hin und her gerissen, ob 164 Menschen getötet werden, um Zigtausende zu retten... weiterlesen

Entdecke den TRUMP in Dir

Nichts ist zurzeit so einfach, wie auf Donald Trump einzuschlagen, ist doch seine Aussage, als Prominenter könne man den Frauen sogar zwischen die Beine greifen, durch nichts zu entschuldigen. Lächerlich un... weiterlesen

München, 22. Juli - und Sie?

Egal, ob es ein rechtsradikaler Amokläufer war oder ein Selbstmordattentäter: Noch nie waren mörderische Gewalt und Terror in Deutschland so häufig und zugleich so alltagsnah wie in diesen Woch... weiterlesen

Von Flüchtlingen lernen

Wenige Wochen ist es her, dass Angela Merkel beschloss, die große Menge an Flüchtlingen, die sich am Budapester Bahnhof angestaut hatte, aus humanitären Gründen unbürokratisch ins Land zu la... weiterlesen