zurück zur Übersicht

Schlüsselwort: Miteinander reden

Coronaleugner, Rechtsextreme, Führungskräfte

Eine schöne Duplizität der Ereignisse! Zwei Tage bevor in Berlin knapp vierzigtausend Menschen gegen alles Mögliche demonstrierten, hatte ich eben dort einen Workshop mit dem Board eines internationalen Mittelständle... weiterlesen

Männer, Emotionen, Konflikte

Dass wir Männer die Dinge gerne sachlich sehen, ist bekannt. Gerade bei Führungskräften in technischen Branchen kann ich das häufig in Reinkultur beobachten. Spannend wurde es deshalb für mic... weiterlesen

Sie sehen aber gut aus!

Noch vor der Corona-Zeit kam mein Coachee, Mitte 50, Vorstand eines großen Finanzdienstleisters, morgens ganz beschwingt in die Coachingsitzung gelaufen. „Stellen Sie sich vor, Herr Schmeer, was ich gerade an der Rezeption erl... weiterlesen

COVIDeo #4 : Tausend Meinungen - kein Konsens?!

Was können Topmanager aus der aktuellen Diskussion zur Lockerung der Beschränkungen lernen? Und welche Macht hat ein Unternehmer, die selbst die Bundeskanzlerin nicht hat? Die Antwort darauf bekommen Sie in me... weiterlesen

Die Macht der Nein-Sager

Der Partner will am Wochenende etwas unternehmen. Seine Partnerin nicht. Eine Führungskraft will mit einem Kollegen ein klärendes Gespräch. Doch der lehnt ab. Eine Unternehmerin möchte ihren Mitgesellschafter für ... weiterlesen

Mutter & Tochter

Eine leider immer noch seltene Kombination: Klärungsgespräch einer Unternehmerin mit ihrer Nachfolge-Tochter. Die beiden kommen insgesamt gut miteinander klar, die Basis stimmt, aber bei einem für das Unternehmen wichtigen The... weiterlesen

Anleitung für eine glückliche Ehe

Beruflich erfolgreich sein, über viele Jahre an der Spitze Verantwortung tragen und zugleich eine glückliche Ehe führen, das ist verdammt anspruchsvoll. Einige meiner Kunden mussten, als auch das letzte Kind aus... weiterlesen

Professionelle Zahnreinigung

„Mindestens fünf Mal habe ich es ihm schon gesagt. Aber er kapiert es einfach nicht“, so klagt mir gelegentlich eine Führungskraft, wenn sie mit ihrem Latein am Ende ist und nicht ... weiterlesen

Das T-Shirt einer Führungskraft

„Taten zählen mehr als Worte“, stand kürzlich auf dem T-Shirt einer Seminarteilnehmerin. Nach spontaner Zustimmung kamen mir jedoch Zweifel. Das Wort „Asyltourismus“ fiel mir zum Beispiel ein, vernommen aus dem Mund des b... weiterlesen

Das rechte Maß

Drei Jahre ist es her, da saß ich einem neu angestellten Geschäftsführer gegenüber und wir diskutierten die Entwicklung seiner Führungsmannschaft. Zu den im Gespräch angedachten Maßnahmen sollte ... weiterlesen