zurück zur Übersicht

Workshop am Strand

Das hatte ich auch noch nie: einen kompletten Workshop draußen im Freien - tatsächlich sogar mit Sand unter den Füßen.

Möglich macht das zum einen Corona und die höhere Sicherheit im Freien im Gegensatz zu drinnen, im Raum. Möglich machte das aber auch ein kreativer Kunde, der für sein oberstes Führungsteam eine coole Location gefunden hatte, die Frankfurter Botschaft. Genau dort war nämlich unser Workshop-"Raum" platziert, am Ufer des Mains.

Die angenehme Überraschung für mich war, wie fokussiert und konzentriert die Gruppe den ganzen Tag gearbeitet hat, obwohl natürlich immer wieder von außen Spaziergänger und Radfahrer neugierig guckten, was wir da so treiben. Erst am späteren Nachmittag, als die Sonne zu drücken begann, da wurde es dann doch ein wenig schweißtreibend und anstrengend.

Alles in allem aber eine besondere Erfahrung, die ich nur herzlich weiter empfehlen kann!