Surfen im Winter

„Es ist nicht so schlimm wie es aussieht“ meinte eine Surferin zu mir, als sie sich bei 0 Grad Außentemperatur fertig machte auf ihr Brett zu steigen um die berühmte Welle im Eng... weiterlesen

Gendergerechter Blödsinn?

Leser*innen, Interessent_innen, UnternehmerInnen - aufgepasst. hier geht es um den großen Trend, gendergerecht sprechen zu "müssen"! Sprenger&Sprenger haben auf ein paar gute Aspekte hingewiesen, di... weiterlesen

Die Metamorphose eines Vorstands

Gute fünf Jahre war es her, seit ich meinen Coachee zuletzt gesehen hatte. Damals war er noch Vorstand eines Finanzdienstleisters gewesen; seit drei Jahren ist er nun Bereichsleiter in einer großen... weiterlesen

Man wird dankbar

In Zeiten wieder steigender Coronazahlen live einen Vortrag halten zu können, das ist alles andere als selbstverständlich geworden. Die REGIA2020, eine Konferenz ausschließlich für Unternehmerinnen, hatte mich eingeladen. 80 Teil... weiterlesen

Sorgen, Ängste, Verschwörungsphantasien

Ob Geschäftsführer oder Teamleiter: immer mehr Führungskräfte sind mit Mitarbeitern konfrontiert, die angesichts „Corona“  durchzudrehen scheinen. Ängste um die Zukunft, oft gepaart mit Aggressionen, greifen in immer mehr Unternehme... weiterlesen

Workshop am Strand

Das hatte ich auch noch nie: einen kompletten Workshop draußen im Freien - tatsächlich sogar mit Sand unter den Füßen. Möglich macht das zum einen Corona und die höher... weiterlesen

Coronaleugner, Rechtsextreme, Führungskräfte

Eine schöne Duplizität der Ereignisse! Zwei Tage bevor in Berlin knapp vierzigtausend Menschen gegen alles Mögliche demonstrierten, hatte ich eben dort einen Workshop mit dem Board eines internationalen Mittelständle... weiterlesen

Die Briennerstraße in München

Wann immer möglich nutze ich für den Weg in mein Münchner Büro das Rad. Sehr erfreut war ich deshalb, als vor einigen Wochen die Briennerstraße, die vom Odeon... weiterlesen

Im leeren Venedig

Montag bis Mittwoch hatte ich noch drei ganz normale Bürotage. Donnerstagmorgen, dem Nachtzug sei Dank, nahm ich mein Frühstück dann in Venedig zu mir. Zwar ist Venedig nicht mehr „leer“... weiterlesen

Wieviel PS haben Sie unter der Haube?

Auch wenn Alter, Fitness, Ernährung und mentale Einstellung eine Rollen spielen mögen, wir Menschen scheinen bereits von Natur aus mit unterschiedlich starker Leistungsfähigkeit ausgestattet zu sein. Verglichen mit einem Aut... weiterlesen